Den gestrigen Auftakt zur diesjährigen Grünen Woche habe ich genutzt, um mit unseren heimischen Ausstellern zu sprechen:

Natürlich habe ich mich dabei auch mit Bürgermeister Schmidt aus Bösdorf getroffen, der mit seinem unermüdlichen Engagement für die Aktivregion viele großartige Projekte umgesetzt hat. Danke dafür!
 
Bei den Gesprächen ging es oft um ähnliche Themen: Fachkräftemangel bzw. fehlende Ausbildungsreife vieler Jugendlicher, fehlende Anerkennung für die tollen Produkte unserer Landwirtschaft oder allgemein die Zukunft des Ländlichen Raums.
 
Da gibt es viel zu tun! Deswegen hoffe, dass es bald eine handlungsfähige Bundesregierung gibt. Es wird Zeit!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben