Quelle: Deutscher Bundestag

In meiner zweiten Rede im Plenum des Deutschen Bundestages ging es um Verhütungsmittel, oder besser: um verantwortungsvolle Familienplanung.

Mein Besuch im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster vor einigen Wochen hat mir bei der Vorbereitung sehr geholfen! Was Ärzte, Hebammen, Schwestern und Pfleger dort bei der Betreuung und Beratung werdender und junger Mütter leisten, finde ich großartig. Und das habe ich in meiner Rede auch gesagt.

Jetzt noch eine Debatte zur Kulturpolitik und dann geht ein langer Tag in Berlin zu Ende...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben