Auf dem Gelände des ehemaligen Klosterbades entsteht eine neue stationäre Pflegeeinrichtung mit 116 Einzelzimmern sowie seniorengerechte Mietwohnungen. Investitionsvolumen: mehr als 12 Millionen Euro.

Da ich zum Richtfest Mitte Juni leider nicht vor Ort sein konnte, habe ich mich heute über die Baufortschritte informiert - und ich muss sagen: es sieht wirklich gut aus! 👍
 
Hauptthema im Gespräch mit Insanto, dem Betreiber der Wohnanlage, war - einmal mehr - die schwierige Situation bei der Suche nach Pflegekräften. Gut, dass unser Gesundheitsminister Jens Spahn dies zur Chefsache erklärt hat!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben