Nach der ereignisreichen Fraktionssitzung am gestrigen Abend ging es im Anschluss etwas besinnlicher zu. Staatssekretär und "Hausherr" Ingbert Liebing hatte mit Bischof Gothart Magaard die norddeutschen Abgeordneten in die Landesvertretung Schleswig-Holstein eingeladen.

Unter dem Motto "Politik trifft Kirche" haben wir uns über verschiedene Themen ausgetauscht. Wir waren uns einig, dass wir noch mehr dafür tun müssen, um den ländlichen Raum zu stärken, denn dadurch bleibt auch unsere Demokratie stark und vielfältig. Probleme lassen sich eben nicht allein durch eine urbane Sichtweise lösen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben