Lebhafte Diskussion beim Wirtschaftsrat Neumünste

 In meinen Kurz-Vortrag habe ich heute Mittag die fünf - aus meiner Sicht - wichtigsten Punkte aus dem Koalitionsvertrag vorgestellt: 

Investitionen in Bildung/Forschung, Stärkung von Familien, Entlastung von Kommunen, Priorität für Innere bzw. Soziale Sicherheit. Darüber hinaus habe ich über meine Arbeit im Familien- sowie Kultur-Ausschuss berichtet.

Insgesamt haben wir lebhaft und konstruktiv über die Herausforderungen dieser Legislaturperiode diskutiert. Wir waren uns einig, dass der Koalitionsvertrag insgesamt durchaus positiv zu bewerten ist - gerade auch, weil viele SPD-Forderungen (Bürgerversicherung, höhere Steuern, Neuverschuldung etc.) abgewehrt werden konnten.
 
Gleichzeitig wollen wir die kommenden Jahre auch nutzen, um den Markenkern der CDU zu stärken und eine positive Zukunftsvision für Deutschland zu entwickeln.
 
Also - packen wir es an!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben