Das DRK-geführte Elly-Heuss-Knapp-Haus bietet in Plön u.a. Kuren für Soldaten und ihre Familien an. 

Das Besondere dabei ist, dass im Rahmen von familientherapeutischen Interventionen auch pferdegestützte Verfahren eingesetzt werden. Gerade die non-verbale Kommunikation und die "Spiegelung" emotionaler Zustände werden als besonders positiv von den Betroffenen wahrgenommen. Ein tolles Projekt!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben